kohäsion ein manko, kohärenz ein plus / form über inhalt

  Startseite
    deep rites
    familiar flash
    sei maschinist
    hassmaschinen
    wetter heute
    conducion post
    aufzuhalten sein
    children next
    make me pure
    krach schmutz staub
    0, 1 oder 3
    abfall
    kann man nichts
    kalendersprüche
    heat, and flash
    klimbim
    diarist. schreiben/meta
    krank
    logbuch
    alles was blieb
    häusliche katastrofen
   
  Über...
  Archiv
  flickr
  über klimbim
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   superberti
   anh
   funktionale gruppe
   freememes
   langreiter
   franz k
   tom kummer
   0000ff
   agrypnia
   alo
   ambre
   anja
   argh!
   beistelltisch
   besserwissen
   blogging f.c.
   blogosfear
   Blumenau
   boingboing
   bov
   carla
   catatonia
   Convers
   creekpeople
   croc
   cure
   de-bug
   Domino
   etc.pp.
   Erratika
   f
   fernsehratgeber
   fms II
   foundfotos
   fragmente
   Fr.Morgenstern
   gell
   gespraechsfetzen
   Goncourt
   hoeherewelten
   Inpassing
   ix
   Jump Cut
   Kollektiongold
   Logladies
   Lautmaler
   Lotman
   male.dei
   malorama
   mamassiv
   mediatope II
   midgard
   money not art
   mundm
   Nichtmädchen
   Peter Pilz
   pony.exe
   postsecret
   psychospaltung
   Pyrolator
   roadkiss
   ronsens
   Schmuddelblog
   Sofa
   Stauffer
   supatyp
   takst
   taratorka
   tscheburaschka
   tug
   typ.o
   Vorspeisenplatte
   Wasted Comments Dump
   zwarwald



http://myblog.de/assotsiationsklimbim

Gratis bloggen bei
myblog.de





children next

1423

reminder: am mittwoch 21.9. ab 10:00 uhr in der maria-thersien-stra?e protestveranstaltung "vorstellung der verluste" gegen die schlie?ung der vergleichenden literaturwissenschaften. zahlreich erscheinen, zahlreich weitersagen.

(hintergrund, details, zahlen .doc, 42 KB)
19.9.05 14:25


Werbung


sa

1954

hingehen:

Datum: Thu, 1 Sep 2005 11:16:54 +0200 (MEST)
Von: StRV Komparatistik
Antwort an: StRV Komparatistik
Betreff:

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr habt alle sch?ne Ferien und erholt euch gut! in Innsbruck bzw.
an der uni schauts mal nicht so rosig aus. Wie viele von euch wahrscheinlich
schon wissen, ist unsere Studienrichtung im Entwicklungsplan nicht mehr
vorgesehen.
Um dagegen irgendwie anzuk?mpfen sind schon einige Aktionen am laufen.
Besonders in Zusammenarbeit mit der ?H versuchen wir etwas auf die Beine zu
stellen, um der ?ffentlichkeit zu zeigen, dass ohne Komparatisten noch ein
St?ck mehr kulturelles Leben abhanden kommt.
Wir haben einen Forderungskatalog verfasst, aber nat?rlich wei? niemand so
genau, inwiefern so etwas ?berhaupt Beachtung findet.
Unser Mindestziel ist es f?r diejenigen, die sich noch dieses kommende
Semester einschreiben, zu garantieren, dass sie ihr Studium vern?nftig
abschlie?en k?nnen. Das klingt sehr bescheiden, aber wenn man sich die zur
Verf?gung gestellten Mittel ansieht, w?re dies sogar ein ansehnlicher
Erfolg.

Und deswegen bitte ich euch alle um eure Unterst?tzung, dass wir zumindest
ein Zeichen setzen und nicht wortlos untergehen.

1. schreibt bitte soviele Protest-/Leserbriefe wie ihr k?nnt, an das
Dekanat, Vereine und an alle Zeitungen, die euch einfallen.

2. Am 21.09 haben wir in Zusammenarbeit mit der ?H eine "Vorstellung der
Verluste" in der Maria-Theresienstr. ab 10.00 geplant.
Das wird so eine Art Messe werden, bei der deutlich gemacht werden soll, wie
vielf?ltig unsere Arbeit ist und welchen Nutzen sie auch f?r die
?ffentlichkeit haben kann (z.B. Filmfestival)

ich denke es ist auch in eurem Sinne fiedlich zu demonstrieren, weil wir
glauben, dass eine aggressive Kundgabe wohl eher weniger auf Gegenliebe
st??t und uns wahrscheinlich mehr schaden als n?tzen wird.
Also wenn so viele wie m?glich von euch bitte am 21. mitmachen w?rden, w?re
das schon prima! Dankesch?n!

Plakate und so was ist alles erlaubt - nur wie gesagt bitte "friedlich"- so
was wie "fuck Gantner" denkt sich zwar jeder, bringt aber leider nix.
W?re fein wenn ihr euch lieber Gedanken macht, was das Besondere an unserer
unentbehrlichen Studienrichtung ist!

Eine allgemeine Demonstration wird vorraussichtlich nach diesem Aktionstag
noch folgen!

So das war?s mal f?r?s erste. Ich danke jetzt schon allen, die sich auch in
den Ferien ein wenig mit der Uni befassen wollen und wir tun wirklich alles
was wir k?nnen- versprochen!


Habt noch eine sch?ne Zeit- jetzt wo es wieder warm ist und ich freu mich
auf euch, wenn wir der Zach einen Info-Stand mit Megaphon vor den Balkon
hauen, liebe Gr??e, Julia!

--
StRV Vergleichende Literaturwissenschaft
2.9.05 19:32


1145

h?tt ich es doch gestern schon geblogt, folge xyz

es klingt zwar erfunden, ist aber wirklich wahr: gerade gestern, als m. die sz-dvd-reihe lobte und ich mich zwingen mu?te um des lieben friedens willen lieber gar nichts zu sagen, habe ich gedacht, was machen die wohl als n?chstes, bleibt praktisch nur mehr popmusik, "die 50 besten theaterauff?hrungen" oder "die 50 essentiellen klimt-reproduktionen" ist ja f?r postversand eher schlecht, nur, habe ich mir gestern schon gedacht, "die 50 besten platten der sz diskothek", das kann ja nichts werden. weit gefehlt, "die sz-diskothek ist ein (fettdruck) gro?artiges sammlerobjekt (/fettdruck) f?r alle musikinteressierten", damit noch nicht genug "eine perfekte einf?hrung f?r alle, die es noch werden wollen" ist sie auch noch, kurzum: "(fettdruck) die ultimative popmusik-anthologie (/fettdruck)", die "auf jahre hin ma?st?be setzen" wird. ja zum guten gl?ck gibt's die s?ddeutsche, kann ich endlich meine plattensammlung wegschmei?en und billig ist das auch noch und einen i-pod kriegen die ersten 100 besteller. so viele vorteile.
7.6.05 11:45


29.4.05 10:55


12.11.04 13:09


1342

Der ethnographische Blick, Folge 345

"LATERNE, LATERNE!" (T.Raumschmiere)



B. stellte wieder einmal fest, nachdem wir fertiggelacht hatten, alle Kinderfotoalben sind gleich, weil wir ja neulich bei S. seines angeschaut hatten. Interessant w?re einmal nicht nur ?ber den Quatsch zu lachen, sondern die jeweiligen Realisierungen der immergleichen Riten

(ab Mitte 70er: Ultraschallfoto)
Geburt (Krankenhaus)
S?ugling daheim vor Blumenstrau?
S?ugling im Kinderwagen
S?ugling mit Papa
S?ugling mit Gro?eltern
S?ugling an div. anderen Orten mit div. anderen Personen
Kleinkind bl?st 1 Kerze aus
Kleinkind in Badewanne
Kindergartengruppenfoto
Kindergeburtstagsparty
Kinderfaschingsparty
Kind tr?gt l?cherliches K?rbchen mit Naschwerk inmitten verwelkter Narzissen
Kind am Sandstrand in Bibione
Kind bestaunt Christbaum
Kind mit Schult?te
Gruppenbild mit Schulklasse
(hier oft neuer Ordner, bei etwas hellsichtigen oder besonders faulen Eltern Abbruch des Albums)

in verschiedenen Kinderfotoalben zu analysieren. Hat sicher schon wer gemacht. Ist sicher draufgekommen, es hat halt alles viel mit Initiation, Aufl?sung der Mutter-Kind-Symbiose, Einf?hrung in Gesellschaft (Vater!), Sprache und Feuer zu tun, h?ufen sich eben wenn ?bergang. Warum man Kindern den Schei? antut erkl?rt das aber auch nicht.
11.11.04 13:45


1349

Gegen eine Wiedereinf?hrung von Christian Krachts Lieblingseis.
10.11.04 13:50


9.11.04 12:53


2145

Gro?er Shoqu? auch heute Vormittag, mein liebster und vor allem n?chster Standardklaust?nder weg, an seiner Stelle ein Presseklaust?nder. Nimmt also doch das B?se in der Welt ?berhand, und ich dachte, alles wird immer besser. Der Vormittagsspaziergang trotzdem ganz nett, pittoresques Vorstadtidyll.
17.10.04 21:43


1825

Und Rocco Buttiglione (der h?tte mit dem Namen Pornodarsteller werden sollen) find ich rein vom Aussehen her eigentlich ganz nett, so gem?tlicher Onkeltyp, wie zB bei uns B?hmdorfer, oder Merkel in D, da halt mehr gem?tlicher Tantentyp, man muss sie jedenfalls direkt gern haben.
13.10.04 18:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung