kohäsion ein manko, kohärenz ein plus / form über inhalt

  Startseite
    deep rites
    familiar flash
    sei maschinist
    hassmaschinen
    wetter heute
    conducion post
    aufzuhalten sein
    children next
    make me pure
    krach schmutz staub
    0, 1 oder 3
    abfall
    kann man nichts
    kalendersprüche
    heat, and flash
    klimbim
    diarist. schreiben/meta
    krank
    logbuch
    alles was blieb
    häusliche katastrofen
   
  Über...
  Archiv
  flickr
  über klimbim
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   superberti
   anh
   funktionale gruppe
   freememes
   langreiter
   franz k
   tom kummer
   0000ff
   agrypnia
   alo
   ambre
   anja
   argh!
   beistelltisch
   besserwissen
   blogging f.c.
   blogosfear
   Blumenau
   boingboing
   bov
   carla
   catatonia
   Convers
   creekpeople
   croc
   cure
   de-bug
   Domino
   etc.pp.
   Erratika
   f
   fernsehratgeber
   fms II
   foundfotos
   fragmente
   Fr.Morgenstern
   gell
   gespraechsfetzen
   Goncourt
   hoeherewelten
   Inpassing
   ix
   Jump Cut
   Kollektiongold
   Logladies
   Lautmaler
   Lotman
   male.dei
   malorama
   mamassiv
   mediatope II
   midgard
   money not art
   mundm
   Nichtmädchen
   Peter Pilz
   pony.exe
   postsecret
   psychospaltung
   Pyrolator
   roadkiss
   ronsens
   Schmuddelblog
   Sofa
   Stauffer
   supatyp
   takst
   taratorka
   tscheburaschka
   tug
   typ.o
   Vorspeisenplatte
   Wasted Comments Dump
   zwarwald



http://myblog.de/assotsiationsklimbim

Gratis bloggen bei
myblog.de





make me pure

di

1051

das macht ja richtig lust auf die wahrhaft gr??te band der welt.
12.7.05 10:51


Werbung


mo

1200

and
they go wild
they go wi-hild
they go wi-hi-hild
yeah they went wi-hi-hi-hild
7.3.05 12:55


1251

"Well that Musikjournalist's a liar, he said it'd be a bad record, but it's clear as far as i can see."

V?llig ungemessene Berichterstattung in den doch sonst besten Musikzeitschriften der Welt:

Spex statt 20-seitigem Spezial und Coverstory (der Funzelverweis am Cover gilt nicht) nur winzige 3 Seiten. Aber gut, man ist nicht knickrig, oft sind auch drei Seiten ganz interessant. Nur: Nic Koskowskis idiotische dummbl?d N?rgeleien nat?rlich v?llig inakzeptabel. Schon allein einen nicht Erleuchteten ?ber unseren Holden-Caulfield-Wiederg?nger schreiben zu lassen, kommt nat?rlich nichts als kompletter Schwachsinn, Informationsgehalt null, nur Wut und Galle. W?ren nicht Mareike Foeckings (sicher Fan!) Bilder, man m??te die Seiten rausrei?en, draufspucken und verbrennen. Spex-Abo k?ndigen muss nun jedenfalls ?berlegt werden.

Nicht viel besser Gap: magere Doppelseite, mit recht entz?ckendem, wenn auch nicht neuem Foto, immerhin, und immerhin aus der richtigen=Fanperspektive geschrieben. Trotzdem zu wenig ausufernde Lobeshymne (kein Dylanvergleich, keine tranzendentale ?berh?hung etc.), bl?des M?nchendissing am Anfang. Was man allerdings zu Gute halten muss, Rainer Krispel kann nat?rlich nichts daf?r, dass das Interview ausgefallen ist, und so muss er seine Seite eben mit wenig neuer Info f?llen, immerhin recht gut gelungerer Stimmungsbericht vom M?nchenkonzert, und nostalgischer R?ckblick auf Salzburg damals. F?r den Fan nat?rlich trotzdem uninteressant, und zu wenig euphorisch.

Einzig Gutes, das sich bei dem ganzen ?rger abzeichnet: Es scheinen sich endlich im Glaubenskrieg Digital Ash vs. Wide Awake die Fronten zu verh?rten. Das k?nnte immerhin spa?ig werden, da endlose und nirgendswo hinf?hrende Nerddiskussionen anzuzuzetteln.
30.12.04 12:52


1509

Alltag und Ausnahme

Wie oft man eigentlich schon eine gr??te Band der Welt (1) gesehen hat. Dass das nie die besten Konzerte sind. Dass man sie oft einen Tick zu sp?t erst sieht, oder einen zu fr?h. Dass es vorgestern aber eine war. Auch wenn er nur alleine war, ohne Band. Like art could save a wretch like him.

(1) Unter gr??ter Band versteht man jeweils die Band, die von der Spex, f?hrenden Popmusikgeschmacksfaschistenfreunden, einer gro?en Zahl Tontr?gerkaufenden und bis 97 der gesamten FM4-Redaktion, seither nur mehr Robert Rotifer, gerade dazu erkl?rt wird. Im allgemeinen w?hrt dieser Status ein Quartal oder zwei.
17.11.04 15:12


2046

Die Singles sind endlich da.
26.10.04 20:49


1053

Und gestern nochmal den Folk-Record der Disappeards angeh?rt und REMINISZIERT.
22.10.04 10:51


2126

i got a flask inside my pocket/we can share it on the train/and if you promise to stay conscious/i will try and do the same/and we may die from medication/but we sure killed alle the pain/oh what\'s so normal in the evening/by the morning seems insane
2.9.04 21:24


1535

Recording at Presto studios in Lincoln, Nebraska, with Mike Mogis

Das sollte, wenn man die Wartezeit bis J?nner irgendwie ?bersteht, ein gutes Jahr werden.
24.8.04 15:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung